Abmahnung | Splendid Film | Sasse und Partner

Der aktuellen Sasse und Partner-Abmahnung vom 17.12.2013 des Films Outpost Operation Spetsnaz der Splendid Film GmbH, der der Abmahnhilfe des Verbraucherdienst e.V. vorliegt,  sind zwei vorformulierte Unterlassungserklärungen beigefügt. Der Splendid-Film soll per Up- bzw. Download mit anderen Usern im Internet weltweit geteilt worden sein. Die Beseitigung der Datei, der Aufwendungsersatz von Sasse und Partner, der Schadensersatz, die Abgabe einer der vorgefertigten Unterlassungserklärung („Täterhaftung“ oder „Störerhaftung“) sowie die Zahlung eines Vergleichsangebots von 800 Euro bis zum 31.12.2013 (Eingang hier) wird in der Sasse und Partner-Abmahnung wegen Filesharing des Splendid-Films, die der Abmahnhilfe des Verbraucherdienst e.V. vorliegt, gefordert.

 

Info-Telefon: 0201 – 176 790

Informationen zu Abmahnungen, Filesharing und Urheberrecht:

Footer für Abmahnung News | Verbraucherdienst e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.