Mahnbescheid | Fareds | Bülles und Kindervater

Die Kanzlei Fareds verschickte 2013/2014 Abmahnungen wegen einer vorgeworfenen Urheberrechtsverletzung bezüglich der rechtswidrigen Verbreitung eines Musiktitels. „DJ Antione – Bella Vita“ wurde laut der Abmahnung ohne Erlaubnis im Internet verbreitet – was die Rechteinhaber Frank Bülles und Jens Kindervater dazu animierte, die Rechtsanwälte von Fareds zu beauftragen.

Fareds mahnte zuvor unerlaubtes Filesharing ab

Ein durch ein Amtsgericht zugestellter Mahnbescheid liegt die Abmahnung der Kanzlei Fareds aus dem Jahr 2013/2014 zugrunde. Die damalige Abmahnung wegen eines Verstoßes gegen das Urheberrecht beinhaltete den Vorwurf, dass das rechtlich geschützte Musikwerk „DJ Antione – Bella Vita“ im Rahmen der Datei „VA – Dance Fiesta Vol.7 (2013) für Dritte zum Download bereit gestellt wurde – ohne Genehmigung der Rechteinhaber Bülles und Kindervater. So war die genannte Datei laut der Abmahnung auf einer Internettauschbörse anderen Nutzern kostenlos angeboten worden.

Post von Fareds? Fristen beachten!

Bei einer Nichtzahlung der geforderten Summe in der Abmahnung kann ein Mahnbescheid folgen. Alleine aus Kostengründen ist es wichtig, dass Sie auf eine Abmahnung von Fareds reagieren. Dazu ist es notwendig, die genannten Fristen zu beachten. Nach dem Erhalt von eines Mahnbescheids muss der Empfänger innerhalb von zwei Wochen widerrufen, ansonsten wird ein Vollstreckungsbescheid folgen. Dass dies in einer höchst unangenehmen Vollstreckung durch einen Gerichtsvollzieher enden kann, ist hier die offensichtliche Folge.

Mahnbescheid: Unbedingt reagieren!

Die Kanzlei Fareds wurde von unterschiedliche Mandanten beauftragt, wie unter anderem Don Jon Nevada LLC, Dallas Buyers Club und MIG Film GmbH. In deren Auftrag wurden Verstöße gegen das Urheberrecht abgemahnt. Auch hier ist die Möglichkeit gegeben, dass auf Abmahnungen, die im Jahr 2013/2014 versandt wurden, weitere gerichtliche Schritte folgen können – sofern der Abgemahnte nicht zahlt oder den Vorwurf komplett ignoriert.

Manche Abgemahnte unterzeichnen die Unterlassungserklärung, die einer Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung beliegt, ohne die von Fareds geforderte Summe zu zahlen. Hier kann es zu Folgeabmahnungen kommen, sofern der Abgemahnte sich vor der Abgabe nicht durch einen Rechtsanwalt beraten ließ.

Abmahnung von Fareds – was nun?

Haben Sie eine Abmahnung oder einen Mahnbescheid für Bülles und Kindervater erhalten? Seit der neuen Gesetzgebung vom 09.10.2016 (unseriöse Geschäftspraktiken) gibt es weitreichende Möglichkeiten zur Verteidigung einer Urheberrechtsverletzung im Internet.

Kostenlose Erstberatung

Urheberrecht bieten wir eine kostenlose Erstberatung an. Verbraucherdienst e.V. kooperiert mit Rechtsanwälten, die auf Urheberrecht spezialisiert sind. Mehr dazu in den Urteilen auf unserer Homepage.

Kontakt mit Verbraucherdienst e.V.

Haben Sie auch eine Abmahnung oder einen Mahnbescheid von Fareds erhalten? Für weitere allgemeine Informationen nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten!

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unter:
0201-176 790

oder via E-Mail:
kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.
Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.