X-Men: Apocalypse | Abmahnung 2016 | Waldorf Frommer

Waldorf Frommer mahnt derzeit die rechtswidrige Verbreitung der aktuellsten Verfilmung der populären Mutanten-Filmreihe mit dem Titel „X-Men: Apocalypse“ ab. Die Kanzlei aus München verlangt neben der Zahlung von Abmahnkosten eine strafbewehrte Unterlassungserklärung.

Filesharing von X-Men: Apocalypse wird abgemahnt

Seit Jahren versendet die Kanzlei Waldorf Frommer aus München Abmahnungen wegen Verletzungen im Urheberrecht für diverse namhafte Mandanten. In einem aktuellen Abmahnschreiben vertritt Waldorf Frommer die Rechteinhaberin Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. In deren Auftrag werden Urheberrechtsverletzungen abgemahnt, wenn zum Beispiel ein Filmwerk rechtswidrig im Internet angeboten wird. Empfänger einer Abmahnung durch Waldorf Frommer wird unter Umständen vorgeworfen, dass über deren Internetzugang eine solche unerlaubte Bereitstellung (via Filesharing) stattgefunden haben soll. Dies könnte bei der US-amerikanischen Comicverfilmung X-Men: Apocalypse der Fall sein.
Weiterlesen „X-Men: Apocalypse | Abmahnung 2016 | Waldorf Frommer“