Lucifer | Abmahnung 2017 | Waldorf Frommer

Abmahnung wegen "Lucifer" von Waldorf Frommer erhalten?Waldorf Frommer aus München ist als Abmahnkanzlei bekannt. So versendet die Kanzlei Abmahnungen wegen Filesharing für diverse Rechteinhaber wie unter anderem Warner Bros. Entertainment GmbH. Sollte über den heimischen Internetzugang eine oder gar mehreren Episoden der rechtlich geschützten Serie „Lucifer“ geteilt werden, könnte eine Filesharing-Abmahnung die Folge sein.

TV-Serie Lucifer – Abmahnung wegen unerlaubtem Filesharing

Dass Comic-Verfilmungen nicht mehr unbedingt nur auf der Kinoleinwand zu sehen sind, ist nichts Neues. Viele TV-Serien, die auf Comics basieren, feiern Erfolge. So wie die US-amerikanische Serie „Lucifer“, die seit Anfang des Jahres ausgestrahlt wird. In „Lucifer“ geht es um den gelangweilten Luzifer, der sich in Los Angeles niederlässt, um einen Nachtclub zu betreiben.
Dass so ein außergewöhnlicher Plot gut bei den Fans ankommt, dürfte kaum überraschen. So fanden sich anscheinend einige Folgen der Serie Lucifer auf Onlinetauschbörsen und P2P Netzwerken ein, um dort illegal verbreitet zu werden.

Sollte ein Nutzer solcher Plattformen eine oder gar die gesamte Staffel herunterladen, kann es zu einer gleichzeitigen Verbreitung der Dateien kommen. Dieses Bereitstellen für Dritte kann abgemahnt werden. Wie in dem Fall von Lucifer von der Kanzlei Waldorf Frommer.

Waldorf Frommer: Unterlassungserklärung und und Zahlung von Abmahnkosten

Sollte eine unerlaubte Verbreitung über einen Internetzugang dokumentiert werden, könnte der Anschlussinhaber unter Umständen eine Abmahnung erhalten. Da die Rechte bei der Warner Bros. Entertainment GmbH liegen, würde der Anschlussinhaber von Waldorf Frommer abgemahnt werden, da diese den Rechteinhaber vertritt.

In einer Abmahnung wegen Filesharing bezüglich der TV-Serie Lucifer fordern die Rechtsanwälte aus München die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Diese kann dem Schreiben bereits in vorformulierter Form beiliegen. Darüber hinaus sollen die abgemahnten Dateien vom Datenträger (bzw. dem PC) gelöscht werden und Abmahnkosten gezahlt werden. Waldorf Frommer fordert meist einen Pauschalbetrag, um die Angelegenheit außergerichtlich zu regeln. Dieser Betrag setzt sich aus Aufwendungs- und aus Schadensersatz zusammen.

Abgemahnt von Waldorf Frommer – was nun?

Empfänger einer Abmahnung für Lucifer sollten die Fristen beachten und unbedingt reagieren. Ein Ignorieren kann unter Umständen noch weitere Kosten nach sich ziehen. Haben Sie eine Abmahnung für eine oder mehrere Folgen der Serie „Lucifer“ erhalten? Seit der neuen Gesetzgebung vom 09.10.2016 (unseriöse Geschäftspraktiken) gibt es weitreichende Möglichkeiten zur Verteidigung einer Urheberrechtsverletzung im Internet.

Kostenlose Erstberatung

Urheberrecht bieten wir eine kostenlose Erstberatung an. Verbraucherdienst e.V. kooperiert mit Rechtsanwälten, die auf Urheberrecht spezialisiert sind. Mehr dazu in den Urteilen auf unserer Homepage.

Kontakt mit Verbraucherdienst e.V.

Haben Sie auch eine Abmahnung von Waldorf Frommer wegen der unerlaubten Verbreitung einer oder mehrerer Episoden der Serie „Lucifer“ erhalten? Für weitere allgemeine Informationen nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten!

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unter:
0201-176 790

oder via E-Mail:
kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.
Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.