Nimrod Rechtsanwaelte | Euro Truck Simulator 2 | Abmahnung

Die Nimrod Rechtsanwälte verschicken derzeit Abmahnungen wegen Urheberechtsverletzungen durch rechtswidriges Filesharing am Computerspiel Euro Truck Simulator 2. Der Rechteinhaber des Euro Truck Simulator 2, die rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH, beauftragte die Nimrod Rechtsanwälte, da via Tauschbörsen (Peer-To-Peer-Netzwerke) die Computerdatei des LKW-Simulatationsspiels rechtswidrig von Filesharern aus dem Netz geladen wurde und weltweit verbreitet worden sein soll.

Sollte die kurze Frist der Nimrod Rechtsanwälte wegen der Abmahnung des Euro Truck Simulator 2 nicht eingehalten werden, droht ein langwieriger Gerichtsprozess

Der Abmahnung wegen der Urheberrechtsverletzung durch Filesharing ist eine Unterlassungserklärung beigefügt, die zusammen mit dem geforderten Pauschalbetrag von 850 Euro (kommt es zu einer außergerichtlichen Einigung) an die Nimrod Rechtsanwälte zurück gesandt werden soll. Die Abgabe der strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung des geforderten Pauschalbetrags wegen dem Filesharing sind außerdem mit einer kurzen Frist verbunden. „Nach Ablauf dieser Frist werden wir unserer Mandantschaft u.U. die gerichtliche Durchsetzung Ihrer Ansprueche anraten müssen, wodurch weitere Kosten entstehen können“, liest der Empfänger der Abmahnung wegen der Urheberrechtsverletzung durch Filesharing des Computerspiels Euro Truck Simulator 2. Somit können die Nimrod Rechtsanwälte wegen des Urheberrechtsverstoßes wegen Filesharing des Euro Truck Simulator 2 einen nicht enden wollenden und kostspieligen Gerichtsprozess gegen den Abgemahnten einleiten.

Abmahnung wegen dem Filesharing des Euro Truck Simulator 2 

Mit einer Unterschrift unter der beigefügten Unterlassungserklärung konkretisiert der Abgemahnte, dass er für die Urheberrechtsverletzung durch Filesharing am Euro Truck Simulator 2 verantwortlich ist. Ferner verpflichtet er sich auf die Dauer von 30 Jahren für die Urheberrechtsverletzung wegen dem Filesharing am Euro Truck Simulator 2 beim Rechteinhaber rondomedia, für die Zahlung einer Vertragsstrafe in einer noch nicht bestimmten Höhe sowie für die Erstattung der vollständigen anfallenden Anwaltskosten der Nimrod Rechtsanwälte.  Diese Verpflichtungen gegenüber dem Rechteinhaber und dem Nimrod Rechtsanwälten gelten bei der voreilig unterschriebenen Unterlassungserklärung sogar, wenn der Empfänger der Abmahnung nicht selber die Urheberrechtsverletzung durch Filesharing am Euro Truck Simulator 2 begangen hat, sondern er nur der Eigner des angemahnten Internet-Anschlusses ist. Denn erst Recht ist dies nötig, wenn der Anschlussinhaber, der Abgemahnte, nicht als Täter oder als Störer in Betracht kommt.

Info-Telefon: 0201 – 176 790

Informationen zu Abmahnung, Urheberrecht und Filesharing:

Footer für Abmahnung News | Verbraucherdienst e.V.