Abmahnung | Djane Housekat | CGM

Die CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschickt augenblicklich Abmahnungen bezüglich des Musiktitels Don’t u feel alright der Künstlerin Djane Housekat. Der urheberrechtlich geschützte Musiktitel von Djane Housekat soll durch Filesharing (Peer-to-Peer-Netzwerk) via Up-/ Download im Internet herunter geladen und öffentlich zur Verfügung gestellt worden sein. Das sogenannte Filesharing am Musiktitel der Künstlerin Djane Housekat rechtfertigte die Versendung der Abmahnungen durch die Kanzlei CGM.

399 Euro für Don’t feel alright von Djane Housekat

Die Anwälte von CGM fordern in Ihrer Abmahnung des Musikstücks von Djane Housekat die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines pauschalen Abgeltungsbetrag von 399 Euro, sollte es zu einer außergerichtlichen Einigung mit den Abmahnanwälten und dem Rechteinhaber Axel Konrad kommen. Kommt es nicht zu der außergerichtlichen Einigung bezüglich der Abmahnung des Musiktitels von Djane Housekat, wird ein teurer und aufwendiger Gerichtsprozess hinsichtlich der Urheberrechtsverletzung durch Filesharing im Internet möglich.

Geldbetrag kulanterweise von 525,25 Euro auf 399 Euro gesenkt

Der in der Abmahnung der CGM Rechtsanwälte geforderte Pauschalbetrag bei einer außergerichtlichen Einigung setzt sich aus 300 Euro Schadensersatz sowie aus den Rechtsverfolgungskosten von 225,56 Euro zusammen. Der geforderte Geldbetrag von 525,56 Euro für das Filesharing des urheberrechtlich geschützten Musiktitel von Djane Housekat senken die CGM Rechtsanwälte kulanterweise auf 399 Euro ab, um ihre Großzügigkeit seitens der Abmahnung zu betonen.

Info-Telefon: 0201 – 176 790

Informationen zu Abmahnung, Urheberrecht und Filesharing:

Footer für Abmahnung News | Verbraucherdienst e.V.