Waldorf Frommer Abmahnung: Die Jones – Spione von nebenan (Film)

Haben Sie eine Abmahnung für das unerlaubte Verbreitung oder Bereitstellung des Filmwerks „Die Jones – Spione von nebenan“ erhalten? Die für Abmahnungen wegen rechtswidrigem Filesharing bekannte Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt derzeit Abmahnschreiben im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Wie sollte man auf ein Abmahnschreiben von Waldorf Frommer reagieren?

„Die Jones – Spione von nebenan“: Wie kam es zur Abmahnung?

Die Jones – Spione von nebenan (Originaltitel: Keeping Up with the Joneses) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Greg Mottola aus dem Jahr 2016. In den Hauptrollen sind Zach Galifianakis, Jon Hamm, Isla Fisher und Gal Gadot zu sehen.

Vielleicht ist die Starbesetzung ein Indiz dafür, warum der Film seinen Weg in Online-Tauschbörsen fand, wo er unter Umständen rechtswidrig verbreitet wurde – via Filesharing. Die Folge kann eine kostspielige Abmahnung von Waldorf Frommer sein.

Filesharing: Abgemahnt von Waldorf Frommer?

Sollte über einen Internetzugang eine Urheberrechtsverletzung festgestellt werden, erhält üblicherweise der Anschlussinhaber die dementsprechende Abmahnung aufgrund des Verstoßes gegen das Urheberrecht. Waldorf Frommer aus München ist bekannt für solche Abmahnschreiben und ist für viele große Vertreter der Medien- und Unterhaltungsbranche tätig – wie in diesem Fall der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Die Rechte an dem Film „Die Jones – Spione von nebenan“ liegen bei dieser Firma, sodass Sie Waldorf Frommer beauftragte.

Was fordert Waldorf Frommer?

Neben der Zahlung einer pauschalen Vergleichssumme (diese kann zwischen 815 EUR und 915 EUR kosten) fordern die Rechtsanwälte aus München die Zerstörung der rechtswidrig bereitgestellten Datei. Der geforderte Betrag soll einer schnellen außergerichtlichen Einigung dienen. Darüber hinaus verlangt Waldorf Frommer, dass eine strafbewehrte Unterlassungserklärung von dem Abgemahnten unterschrieben und innerhalb einer engen Frist zurückgeschickt wird. Mit der Abgabe einer solchen Unterlassungserklärung werden bei einem weiteren Verstoß gegen das Urheberrecht an dem Film „Die Jones – Spione von nebenan“ hohe Vertragsstrafen fällig.

„Die Jones – Spione von nebenan“ Abmahnung: Was tun?

Haben Sie eine Abmahnung wegen Filesharing an dem Film „Die Jones – Spione von nebenan“ erhalten? Wurde Ihnen vorgeworfen, dass Sie den Film im Internet verbreitet haben? Was können Sie in so einem Fall tun?

• prüfen Sie den Vorwurf der begangenen Urheberrechtsverletzung
• zahlen Sie nicht ohne Überprüfung des Vorwurfs die geforderte Summe
• unterzeichnen Sie nicht ohne Prüfung die strafbewehrte Unterlassungserklärung

Die angeschlossenen Anwälte des Verbraucherdienst e.V haben umfangreiche Erfahrungen mit Abmahnungen aufgrund von Urheberrechtsverletzungen sowie Waldorf Frommer und konnten erfolgreich gerichtlich sowie außergerichtlich die Abmahnungen zahlreicher Abmahnkanzleien wie Waldorf Frommer abwehren.

Kontakt mit Verbraucherdienst

Für weitere allgemeine Informationen nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten!

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unter:
0201-176 790

oder via E-Mail:
kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.
Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.