.rka Rechtsanwälte Abmahnung: Metro Exodus

Die .rka Rechtsanwälte aus Hamburg mahnen weiterhin jene Anschlussinhaber ab, über deren Internetzugang rechtlich geschützte Software ohne Genehmigung verbreitet wurde. Im Auftrag ihrer Mandantin, der Koch Media GmbH, wird das illegale Bereitstellen von dem Computerspiel „Metro Exodus“ abgemahnt. So soll das Spiel laut des Vorwurfs durch ein sogenanntes Peer-to-Peer-Netzwerk verbreitet worden sein.

Metro Exodus – beliebter Titel fand seinen Weg in die Tauschbörsen

Metro Exodus ist ein Ego-Shooter des ukrainischen Entwicklerstudios 4A Games im fiktionalen, postapokalyptischen Metro-2033-Universum des russischen Autors Dmitri Alexejewitsch Gluchowski. Es ist der Nachfolger des Spiels Metro: Last Light und erschien am 14. Februar 2019 für Windows, Xbox One und PlayStation 4. Keine Überraschung also, dass es auch seinen Weg in die Tauschnetzwerke und Internetbörsen fand. Jene Anschlussinhaber, über deren Internetzugang das Spiel zum Download bereitgestellt wird, laufen Gefahr, eine Abmahnung durch die .rka Rechtsanwälte zu erhalten.

In diesem Fall war die Auftraggeberin des Abmahnschreibens aufgrund einer Urheberrechtsverletzung die Koch Media GmbH. Die Mandantin der .rka Rechtsanwälte verlangt von dem Täter Schadensersatz.

Was wird in der Abmahnung der .rka Rechtsanwälte gefordert?

Die Empfänger einer derartigen Abmahnung werden durch die .rka Rechtsanwälte für das PC-Spiel Metro Exodus dazu aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung in einer kurz bemessenen Frist abzugeben. Dazu wird von dem Abgemahnten verlangt, die Datei, sprich das PC-Spiele komplett von allen Datenträgern zu entfernen. Zudem soll der Empfänger einen hohen Pauschalbetrag zahlen, um den gerichtlichen Weg zu vermeiden und die Angelegenheit auf diese Art und Weise zu regeln.

Hilfe bei .rka Rechtsanwälte

 

Haben Sie eine Abmahnung wegen Filesharing an einem Computerspiel erhalten? Wurde Ihnen vorgeworfen, dass Sie eine Urheberrechtsverletzung begangen haben? Was können Sie in so einem Fall tun?

  • prüfen Sie den Vorwurf der begangenen Urheberrechtsverletzung
  • zahlen Sie nicht ohne Überprüfung des Vorwurfs die geforderte Summe
  • unterzeichnen Sie nicht ohne Prüfung die strafbewehrte Unterlassungserklärung

Die angeschlossenen Anwälte des Verbraucherdienst e.V. haben umfangreiche Erfahrungen mit Abmahnungen aufgrund von Urheberrechtsverletzungen sowie den .rka Rechtsanwälten und konnten erfolgreich gerichtlich sowie außergerichtlich die Abmahnungen zahlreicher Abmahnkanzleien abwehren.

Kontakt mit Verbraucherdienst

Für weitere allgemeine Informationen nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten!

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unter:
0201-176 790

oder via E-Mail:
kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.