The Hateful Eight | Abmahnung 2016 | Waldorf Frommer

The Hateful Eight - Abmahnung von Waldorf Frommer erhalten?Das neue Jahr 2016 hat gerade begonnen und sie gerade eine Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer aus München in Ihrer Hand? In dem Abmahnschreiben wird Ihnen als Anschlussinhaber vorgeworfen, dass sie auf einer Tauschbörse namens BitTorrent den Western Quentin Tarantino ‚The Hateful Eight‚ heruntergeladen und zum Upload zur Verfügung gestellt haben sollen?

Der blutige Western ‚The Hateful Eight‘ ist gerade in den  deutschen Kinos angelaufen. Sicherlich gibt es eine Vielzahl von Angeboten auf sogenannten Tauschbörsen, wo sich immer noch Menschen verleiten lassen, diese herunter zuladen. Das hat, wenn man erwischt wird, eine Abmahnung zur Folge.

Ignorieren einer Abmahnung

Urheberrechtsverletzungen sind kein Bagatelldelikt. Aus diesem Grunde sollte ein Anschlussinhaber den Vorwurf in der Abmahnung nicht ignorieren. Denn eine Vielzahl von Rechteinhabern (in diesem Fall Universum Film GmbH) lassen Urheberrechtsverletzungen durch die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verfolgen. Denn der Verletzer der Urheberrechte kann zur Schadensersatzforderung und zur Zahlung der Rechtsverfolgungskosten herangezogen werden. Ebenfalls ist er zur Abgabe einer Unterlassungserklärung verpflichtet.

Was ist bei einer Abmahnung zu tun, wenn der Anschlussinhaber als Täter und Störer nicht in Frage kommt ?

Der Anschlussinhaber muss nicht immer der Täter sein und oder gar seine Pflichten verletzt haben – wenn außer ihnen noch weitere Mitglieder der Familie Zugriff auf das Internet haben. Denn der BGH hat entschieden, das keine Unterlassungserklärung durch den Anschlussinhaber abgegeben werden muss, wenn er selber als Täter der Urheberrechtsverletzung nicht in Frage kommt und volljährige Familienmitglieder Zugriff auf das Internet hatten. Auch ein Zahlung des geforderten Vergleichsbetrag muss nicht erfolgen. Ob das auf Ihren Fall als Abgemahnter sollten sie durch einen Rechtsbeistand prüfen lassen.

Kostenlose Erstberatung

Im Rahmen allgemeiner Informationen zu den Themen Abmahnungen wegen Filesharing und Urheberrecht bieten wir eine kostenlose Erstberatung an. Verbraucherdienst e.V. kooperiert mit Rechtsanwälten, die auf Urheberrecht spezialisiert sind. Mehr dazu in den Urteilen auf unserer Homepage.

Kontakt mit Verbraucherdienst e.V.

Haben Sie auch eine Abmahnung von Waldorf Frommer wegen der unerlaubten Verbreitung des Filmtitels „The Hateful Eight“ erhalten? Für weitere allgemeine Informationen nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten!

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unter:
0201-176 790

oder via E-Mail:
kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.
Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.