Abmahnung 2016 | Bridge Of Spies |Waldorf Frommer

Eine Abmahnung kann teuer werden: Aktuell versendet die Münchner Kanzlei Waldorf Frommer Abmahnungen für eine Urheberrechtsverletzung an dem Filmwerk „Bridge Of Spies“. Im Auftrag vom Rechteinhaber Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH werden insgesamt 815 EUR verlangt

Bridge Of Spies – Filesharing kann teuer werden

Ein paar Worte zum abgemahnten Filmwerk: 1957, als der Kalte Krieg auf einem Höhepunkt ist, gelingt den USA die Verhaftung des Sowjetagenten Rudolf Abel (Mark Rylance). Er wird vernommen, verweigert aber die Zusammenarbeit. Als Pflichtverteidiger bekommt er jemanden zur Seite gestellt, dessen Fähigkeiten außer Frage stehen, der jedoch als Versicherungsanwalt wenig Expertise für seinen neuen Auftrag mitbringt: James Donovan (Tom Hanks). Der Jurist ist skeptisch, zumal die Verteidigung eines feindlichen Agenten von vielen als Landesverrat angesehen wird und damit sein Leben und vor allem das seiner Frau Mary (Amy Ryan) und das seiner Tochter Jan (Eve Hewson) bedrohen kann. Donovans persönliche Lage spitzt sich zu, als ihn der CIA-Beamte Hoffman (Scott Shepherd), beindruckt von Donovans Auftritten im Gerichtssaal, mit einer neuen Mission betraut. Das U-2-Spionage-Flugzeug des US-Piloten Francis Gary Powers (Austin Stowell) wurde über der Sowjetunion abgeschossen. Donovan soll nach Ost-Berlin, um mit den Sowjets die Freilassung zu verhandeln – und einen Gefangenenaustausch zu initiieren…

Kein Wunder, dass der Film aus der Feder der Regie-Legende Steven Spielberg („Indiana Jones“, „E.T.“) bei Filmfreunden heiß begehrt ist. Vielleicht ein Grund mehr, warum das Filmwerk seinen Weg in die Tauschbörsen im Internet fand.

Abmahnung für das gleichzeitige Hochladen

Nutzer solcher Tauschbörsen müssen damit rechnen, beim Download von (rechtlich geschützten) Dateien dokumentiert zu werden. Das liegt daran, dass spezielle Software dazu verwendet wird, um illegale Vorgänge in solchen Online-Börsen zu bemerken. Teilt man beim Download und gleichzeitigem Upload – weil so funktionieren die Tauschbörsen mit Torrent – eine rechtlich geschützte Datei, kann eine Abmahnung die Folge sein. In diesem Fall „Bridge Of Spies“ wäre es der Fall, da die Rechte bei 20th Century Fox liegen.

Was tun bei Abmahnung?

Wichtig: Ruhe bewahren und tief durchatmen. Im Falle einer Abmahnung gibt es im Netz einige Urteile, die hilfreich sein könnten. Gleichzeitig sollten Sie das Abmahnschreiben und die Situation im Haushalt – und ob die Möglichkeit von Filesharing gegeben ist – prüfen.

Hier sind einige der besagten Urteile:
BGH, Urteil vom 08.01.2014 – I ZR 169/12 BearShare
BGH, Urteil vom 19.10.2011 – I ZR 140/10
BGH, Urteil vom 15.11.2012 – I ZR 74/12, MIR 2013, Dok. 021 – Morpheus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.