Abmahnung | Club Sounds Vol.70 | Fareds

Die Kanzlei Fareds fertigt auch eine Abmahnung für einen Musiktitel an, der auf dem Sampler Club Sounds Vol.70 zu finden ist.

Abmahnung von Fareds für einen Titel aus Club Sounds Vol.70

Herr K. aus H. habe am 29.10.2014 (20:40:56 CET) eine Urheberrechtsverletzung an dem Musiktitel Ignite des deutschen Dance- und House-Duos Michael Mind Project begannen, der sich auf dem Sampler Club Sounds Vol.70 befinde. Dabei habe er den rechtlich geschützten Musiktitel via Tauschbörsen-Software BT920 per gleichzeitigen Up-/ Download (Fileshasring) öffentlich zur Verfügung gestellt und rechtswidrig vervielfältigt. Obwohl Herr K. die Musikdatei „VA- Club Sounds Vol.70 (2014) MP3“, die 64 Musiktitel enthält, aus dem Netz herunter geladen habe, verschickt die Kanzlei Fareds nur für einen urheberrechtlich geschützten Musiktitel die vorliegende Abmahnung.

Filesharing des Samplers Club Sounds Vol.70 ist nicht umsonst!

Laut dem Schreiben von der Kanzlei Fareds besitze die Rechteinhaberin Track By Track Records UG (Eselsweg 6, 52066 Aachen) die ausschließlichen Verwertungsrechte an dem Musikstück, dass sich auf dem Sampler Club Sounds Vol.70 befinde. Weitere 63 Folgeabmahnungen wären theoretisch bei einer Urheberrechtsverletzung an dem Sampler (Chartcontainer) Club Sounds Vol.70 möglich, dessen „kostenlose“ Verfügbarkeit“ dem Filesharer zur Urheberrechtsverletzung im Internet verführt. Nichtsahnend, dass dabei urheberrechtlich geschützte Werke weltweit rechtswidrig verbreitet werden und ein der Briefträger ein Abmahnschreiben einwirft.

Verwertungsrechte an dem Sampler Club Sounds Vol.70 wurden verletzt!

Dem Empfänger eines Abmahnschreibens von Fareds ist oft nicht bewusst, dass beim Fileshring des Samplers Club Sounds Vol.70 Verwertungsrechte verletzt werden. Oder gehen Sie ins Plattengeschäft und stehlen den Sampler Club Sounds Vol.70? Bedenken Sie bitte! Der Sampler Club Sounds Vol.70 kostet bei Amazon nur 17,99 Euro (Stand 23.12.2014) inklusiver kostenloser MP3-Version. Verglichen mit der Forderung der Abmahnung ist dieser Preis recht moderat. Vor allem handelt es sich um eine legale Version, die der Käufer behalten darf.

389,50 Euro für einen Titel aus dem Sampler Club Sounds Vol.70!

Nur für den abgemahnten Titel aus dem Sampler fordert die Kanzlei Fareds in der Abmahnung die stolze Summe über 389,50 Euro, sollte es zu einer außergerichtlichen Einigung mit Herrn K. aus H. kommen. Dieser Geldbetrag soll bis zum 15.12.2014 (12 Uhr) an die Kanzlei Fareds (Fremdgeldkonto) überwiesen werden. Ebenso fordert die Kanzlei die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung bis zum 19.12.2014, die von Herrn K. eigenständig formuliert werden soll, denn der Abmahnung ist nur eine Zahlungserklärung beigelegt, die ausgefüllt zurück geschickt werden soll. Ebenfalls soll die Datei mit dem Musiksampler unverzüglich von dem zum Download freigegebenen Ordner des Computers von Herrn K. beseitigt werden.

Informationen zu Abmahnung, Urheberrecht und Filesharing:

Footer für Abmahnung News | Verbraucherdienst e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.