Abmahnung | Nice and Slow | Fareds

Diesmal ist es der Erotiktitel Nice and Slow. Im Auftrag der Rechteinhaberin Malibu Media LLC aus den USA verschickte die Kanzlei Fareds eine Abmahnung an Herrn P.P. aus I. Das Mitglied legte den Verbraucherdienst e.V.  das Abmahnschreiben vor.

Urheberrechtsverletzung an Nice and Slow

Laut Abmahnung (Erstellungsdatum 17.10.2014) soll Herr P.P. den urheberrechtlich geschützten Erotiktitel am 8.10.2014 aus dem Internet herunter geladen haben. Dabei wurde die genaue IP-Adresse des Filesharers sowie der Hash-Wert durch ein beauftragtes Softwareunternehmen ermittelt und dokumentiert.

Enge Fristsetzung durch Fareds

Bis zum 31.10.2014 sollte Herr P.P. aus I. einen Pauschalbetrag über 735 Euro auf das Fremdgeldkonto der Kanzlei Fareds überwiesen haben. Ebenso sollte der Abgemahnte bis zum 17.11.2014 (hier eingehend) eine rechtsverbindlich unterzeichnete strafbewehrte Unterlassungserklärung an die Kanzlei senden. Außerdem soll die Datei mit dem Erotikfilm Nice ans Slow gelöscht werden. Eine Zahlungserklärung liegt ebenfalls der Abmahnung bei. Diese sollte auch an Fareds geschickt werden

Ausschließliche Nutzungsrechte an dem Erotikfilm Nice and Slow

Die Rechteinhaberin Malibu Media LLC beauftragte die Kanzlei Fareds bezüglich der Verfolgung der Urheberrechtsverletzung an den Film Nice and Slow. Denn dieser Titel sei im Internet im großen Umfang zum Download angeboten worden. Das Filesharing des Erotiktitels hätte aus diesem Grund zu einem extremen Rückgang der Lizenzeinnahmen geführt. Denn die Mandantin von Fareds sei laut Abmahnung eine international tätige Filmproduzentin im Erotik-Genre. Deshalb habe die Rechteinhaberin aus den USA die ausschließlichen Nutzungsrechte an Film. Der Erotikfilm Nice and Slow sei eigenverantwortlich von Malibu Media LLC produziert worden.

War Herr P.P. aus I. der Urheberrechtsverletzer?

Laut Abmahnung habe Herr P.P. aus I. den urheberechtlich geschützten Film mittels Up-/ Download öffentlich zur Verfügung gestellt und weltweit vervielfältigt. Laut Gespräch mit der Sachbearbeiterin des Vereins habe der Abgemahnte nicht die Urheberrechtsverletzung begangen, da dieser zum Tatzeitpunkt nicht anwesend war. Ein WG-Mitbewohner könnte die Urheberechtsverletzung an Nice and Slow im Absesenheit des Abgemahnten begangen haben.

Info-Telefon: 0201 – 176 790

Informationen zu Abmahnung, Urheberrecht und Filesharing:

Footer für Abmahnung News | Verbraucherdienst e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.