Abmahnung | X-Rebirth | RKA Rechtsanwälte

X-Rebirth aus der sechs Science-Fiction-PC-Titel umfassenden X-Reihe, dass an 15.11.2013 für die Windows-PC-Plattform als Datenträger oder als legaler Download erschien, wird 2014 von den rka Rechtsanwälten abgemahnt. Der Auftraggeber der Abmahnung des Computerspiels X-Rebirth ist die Koch Media GmbH. (Zitat) „ […] wir [die rka Rechtsanwälte] vertreten die Koch Media GmbH aus Höfen, Österreich. Unsere Mandantin stellt her und vertreibt Computerspiele, namentlich im Bereich der Spielesoftware“ (Zitat Ende). In der Abmahnung wird von den rka Rechtsanwälten bezüglich der Urheberrechtsverletzung des PC-Spiels X-Rebirth wird behauptet, dass die urheberrechtlich geschützte Computerdatei durch Filesharing (Peer-to-Peer-Netzwerk) via Up- bzw. Download im Internet herunter geladen und öffentlich zur Verfügung gestellt worden sei. Der Vorgang des Upload beim sogenannten Filesharing stellt bezüglich der Abmahnung des Spieletitels X-Rebirth die eigentliche Urheberrechtsverletzung dar, die seitens der rka Rechtsanwälte aus Hamburg geahndet wird.

Abmahnung von X-Rebirth ist die Vorstufe zum einstweiligen Verfügungs- oder Urteilsverfahren

Allgemein ist eine Abmahnung von den rka Rechtsanwälten für das Spiel X-Rebirth die Vorstufe zu einem einstweiligen Verfügungs- oder Urteilsverfahren. Die Abmahnung für X-Rebirth ist außerdem eine außergerichtliche Möglichkeit der Streitbeilegung bei Urheberrechtsverletzungen. So ist in der Abmahnung der rka Rechtsanwälte für das Computerspiel X-Rebirth zu lesen: (Zitat) „Unsere Mandantin [Koch Media GmbH] ist bereit die Angelegenheit insgesamt (also auch gegenüber etwaigen Dritten, die Ihren Anschluss genutzt haben) als erledigt zu beachten, wenn binnen der […] Frist neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und der Löschung der Datei ein Pauschalbetrag von 800“ (Zitat Ende) Euro (Zitat) „gezahlt wird“. (Zitat Ende).

rka Rechtsanwälte empfehlen die gerichtliche Durchsetzung

Sollte der Filesharer bezüglich der Abmahnung für die Urheberrechtsverletzung des Science-Fiction-Spiels X-Rebirth die festgelegten Fristen für die außergerichtliche Einigung mit den rka Rechtsanwäkten und der Rechteinhanerin Koch Media GmbH, dem europaweit größten unabhängigen Verleger von Computerspielen, verstreichen lassen, (Zitat) „empfehlen wir [die rka Rechtsanwälte] […] in Falle des furchtlosen Verstreichens der Frist die gerichtliche Durchsetzung […], soweit eine abschließende Einigung nicht zustande kommt.“ (Zitat Ende).

Info-Telefon: 0201 – 176 790

Informationen zu Abmahnung, Urheberrecht und Filesharing:

Footer für Abmahnung News | Verbraucherdienst e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.